Viagra enthält Sildenafil

Viagra bei Impotenz richtig einsetzen

Für Impotenz kann es unterschiedliche Ursachen geben und es gibt auch Möglichkeiten, sich von der Partnerin helfen zu lassen. Nach wie vor ist es in der heutigen Zeit ein Tabuthema, über die persönliche Impotenz als Mann zu reden. Viele Männer leiden darunter, denn diese Situation ist alles andere als befriedigend und stört das Selbstbewusstsein immens. Ein ehrliches Gespräch mit der Partnerin in der Beziehung kann schon einmal sehr viel weiterhelfen, doch ist besser ist es, sich zum Therapeuten oder zum Arzt zu begeben. Auch dann, wenn es Männern noch so unangenehm ist – über die persönliche Impotenz zu reden, ist zumeist der erste Schritt. Andererseits ist es beispielsweise dem Mann alleine gar nicht möglich, zu einer einfachen Lösung zu kommen, denn zumeist gibt es Potenzmittel, wie Viagra, die rezeptpflichtig sind und die der Arzt ganz simpel und einfach verschreibt. Niemand möchte sagen, dass er selbst impotent ist, wenn er sich unmännlich füllt.

Weiterlesen