Super P-Force ist ein erfolgreiches Viagra Generikum

Bisher mussten sich Männer mit erektiler Dysfunktion oder einer anderen sexuellen Störungen, wie zum Beispiel dem vorzeitigen Orgasmus immer schämen. Mittlerweile gibt es aber neben dem bekannten Potenzmittel Priligy, welches gegen die frühzeitige Ejakulation wirkt auch noch ein anderes, noch viel hilfreicheres Mittel: Super P-Force. Dadurch wird die vorzeitige Ejakulation verhindert und der Mann verspürt keinerlei Schmerzen bei der Wirkung. Dieses neuartige Medikament ist in online Apotheken bestellbar, so dass man per Mausklick alles bestellen und sich nach Hause holen kann. Auch die Erektion wird beim Mann unterstützt, bzw. muss er keine Bange mehr haben, dass die vorzeitige Ejakulation beim Sex unkontrolliert eintritt.

Zwei Wirkstoffe in einer Tablette

Super P-Force kombiniert in sich zwei Wirkstoffe: Dapoxetin und Sildenafil. Das Sildenafil ist durch das Viagra weltweit bekannt geworden, dass Dapoxetin ist zum Beispiel auch in Priligy enthalten. Dadurch, dass dieses Potenzmittel zwei Wirkstoffe in sich kombinieren, ist das Potenzmittel noch viel effizienter in der Wirkung. Normalerweise gibt es Super P-Force in der Internetapotheke mit 100 mg, bzw. 60 mg. Je nachdem, kann man sich eine Tablette aber auch teilen, wenn man als Mann mit weniger auskommt. So wirkt diese kleine Pille sowohl bei einer normalen Erektionsstörung, wie bei der erektilen Dysfunktion, als auch gegen die vorzeitige Ejakulation des Mannes. Kein anderes Potenzmittel, als Super P-Force hat es bisher geschafft, die erfolgreichen Vorteile von Dapoxetin und Sildenafil zu vereinen.

Der Mann freut sich über sagenhafte Ergebnisse, denn seine Ausdauer ist viel verlängert und die Erektion ist härter, als normalerweise. Super P-Force wurde von Forschern speziell dafür entwickelt, die Erektionsschwäche bei einem Mann erfolgreich zu behandeln. Zudem bekommt der Mann wieder ein Selbstwertgefühl, welches er zuvor nie erleben durfte, denn die sexuelle Beziehung verbessert sich durch die Einnahme von Super P-Force immens.

Das Bedarfsmedikament Super P-Force

Was die Anwendung von Super P-Force betrifft, so ist diese genauso einfach, wie bei jedem Handicap anderen oralen Medikament. Super P-Force wird eine halbe Stunde vor dem geplanten Geschlechtsakt geschluckt. Man sollte jedoch auf fetthaltige Mahlzeiten oder Alkohol verzichten, weil ansonsten die Wirkung verlangsamt oder verschlechtert werden könnte. Zu beachten gilt auf alle Fälle die Möglichkeit von Wechselwirkungen in Kombination von anderen Medikamenten. Wenn man Super P-Force als Mann in einer zu hohen Menge einnimmt, sollte man unbedingt den Notarzt oder das Krankenhaus verständigen, da es ansonsten zu gesundheitsschädlichen Schädigungen kommen kann. Hat man einmal die Einnahme von Super P-Force vergessen, ist das kein Problem, man sollte nur nicht die doppelte Dosis auf einmal schlucken. Super P-Force wird sowieso nur nach Bedarf eingenommen.

Dadurch, dass Super P-Force Sildenafil und Dapoxetin enthält, kann es sein, dass Nebenwirkungen auftreten. So kann sich der männliche Patient mit der erektilen Dysfunktion oder mit dem Problem der vorzeitigen Ejakulation etwas schwindlig und benommen fühlen. Daher gilt es umso mehr, sich zuerst einmal mit diesem neuen Potenzmittel Generikum anzufreunden. Die Super P-Force Tabletten lagert man am besten bei Zimmertemperatur trocken und lichtgeschützt.